PartnerInnen

Bildungsberatung Burgenland
in den einzelnen Bezirken

 

E-Mail: office@bildungsberatung-burgenland.at
Telefon: 0664/88 43 06 60

 

www.bildungsberatung-burgenland.at

Die Bildungsberatung Burgenland bietet Ihnen im gesamten Burgenland ein kostenloses Beratungsangebot in allen Fragen zur Aus- und Weiterbildung. Die Beratung ist kostenlos und orientiert sich ganz individuell an Ihren Wünschen. Die Bildungsberatung Burgenland ist unabhängig von allen Bildungsanbietern und kann daher ganz neutral beraten.

 

Ausbildung, Weiterbildung, Matura, Lehre, Schulen, Förderungen, Kurse, Seminare, Lehrgänge, Bildungskarenz, Karriereplanung, Umschulung, Anerkennung, Studienwahl, berufliche Veränderung, Wiedereinstieg, ....

 

Wenn Ihr Anliegen etwas mit Bildung zu tun hat, sind Sie bei der Bildungsberatung Burgenland genau richtig! - Sie bemüht sich auch sehr darum, ihr Service in Ihrer Nähe anzubieten.

 

Details zum Angebot der Bildungsberatung Burgenland finden sie hier.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 2 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 2
Mehr Angebote anzeigen 2

KOBV

Kriegsopfer- und Behindertenverband
für Wien, Niederösterreich und Burgenland

 

1080 Wien, Lange Gasse 53
Tel.: 01/ 406 15 86 – 0
Fax: 01/ 406 15 86 – 12
e-mail: kobv@kobv.at
Homepage: www.kobv.at

Der KOBV-Ö ist die Dachorganisation der in allen Bundesländern bestehenden Kriegsopfer- und Behindertenverbände. Diese sind ihrerseits in Bezirks- und Ortsgruppen gegliedert. Der KOBV-Ö und seine Landesverbände verfügen über fast 1000 Ortsgruppen, in denen rund 8500 ehrenamtliche Funktionärinnen und Funktionäre aus dem Kreis der Kriegsopfer und Menschen mit Behinderungen tätig sind.

Vereinstätigkeit: Einflussnahme auf Gesetzgebung und Vollziehung auf Bundes- und Länderebene zur Wahrung und Förderung der Interessen der Kriegsopfer und Menschen mit Behinderungen, Mitarbeit in öffentlichen Gremien und Ausschüssen des Bundes, der Länder, der Selbstverwaltung, etc.

 

Information, Beratung, Vertretung: Die Landesverbände des KOBV-Ö informieren und beraten ihre Mitglieder insbesondere in Sozialrechtsangelegenheiten und vertreten sie kostenlos vor Ämtern, Behörden und Sozialgerichten.

 

Urlaub, Erholung: Die Landesverbände des KOBV-Ö bieten ihren Mitgliedern Erholungs- und Urlaubsaufenthalte in eigenen oder Vertragseinrichtungen im In- und Ausland.

 

Hilfe bei Notlagen: Die Landesverbände des KOBV-Ö helfen in Not geratenen Mitgliedern durch rasche und unbürokratische finanzielle Unterstützung.

 

Betreuung von Behinderten in der Arbeitswelt: Der KOBV-Ö betreut über sein Netz von rund 1.026 Behindertenvertrauenspersonen in den Betrieben österreichweit Arbeitnehmer/Innen mit Behinderungen und sorgt in Kooperation mit ÖGB und AK für die Aus- und Weiterbildung der Behindertenvertrauenspersonen.
Die Landesverbände des KOBV-Ö unterstützen ihre Mitglieder durch die Beratung der Trafikbewerber, die Vermittlung von Tabaktrafiken und die Schnupperwochen in den KOBV Schulungstrafiken, auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 4 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 4
Mehr Angebote anzeigen 4

ÖZIV SUPPORT Burgenland

 

Ansprechperson:
Mag.a Harriet Stacherl, Leiterin ÖZIV SUPPORT Burgenland und SUPPORT Coach
E-Mail: harriet.stacherl@oeziv.org
Telefon: 0699/156 607 00

 

www.oeziv-burgenland.at

ÖZIV SUPPORT bietet individuelles Coaching für Menschen mit Körper- oder Sinnesbehinderungen bzw. mit chronischen Krankheiten und Problemen am Arbeitsmarkt an. Egal ob ein Arbeitsplatz durch Mobbing oder die Wirtschaftskrise gefährdet ist, ein behinderter Mensch am Randes des Burnouts steht oder ob es um berufliche Neuorientierung z.B. nach einem Arbeitsunfall geht: Im Coaching bei ÖZIV SUPPORT können sich Klientinnen und Klienten in wertschätzender Atmosphäre offen und respektvoll mit ihren persönlichen Anliegen auseinandersetzen. Dank Finanzierung durch das Sozialministeriumservice/Landesstelle Burgenland kann das Angebot kostenlos genutzt werden. ÖZIV SUPPORT ist ein Angebot des ÖZIV (Österreichischer Zivil-Invalidenverband).

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 6 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 6
Mehr Angebote anzeigen 6

Psychosozialer Dienst Burgenland
Franz-Liszt-Gasse 1, Top III, 7000 Eisenstadt

 

Telefon: 057979/200 00
Fax: 057979/20 20
E-Mail: office@psd-bgld.at


www.psychosozialerdienst.at

Der Psychosoziale Dienst Burgenland ist eine Beratungs-, Behandlungs- und Betreuungseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Problemen und deren Angehörige, sowie für Menschen in Lebenskrisen.

 

Als extramurale Einrichtung wurde der Psychosoziale Dienst gemeindenah konzipiert.

 

Um eine umfassende flächendeckende und nachgehende Betreuungsarbeit zu ermöglichen, wurde in jedem Bezirk ein Behandlungszentrum eingerichtet.

 

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Menschen mit sozialen, psychischen und psychiatrischen Problemen. Unser Ziel ist die Integration unserer PatientInnen in das gesellschaftliche und berufliche Leben und die Förderung einer autonomen Lebensführung mit einer Orientierung an den individuellen Bedürfnissen.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 8 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 8
Mehr Angebote anzeigen 8

Rettet das Kind Burgenland

 

www.rettet-das-kind-bgld.at

RETTET DAS KIND ist im Burgenland sowohl im Bereich der Behindertenbetreuung (Mobiler Heilpädagogischer Dienst, Eingliederungsbeihilfen, Berufliche Integration, Förderwerkstätten, Betreute Wohngemeinschaften) als auch im Bereich Jugendwohlfahrt (Sozialpädagogische Wohngemeinschaft, Kinderschutzzentrum) tätig. Daneben leistet RETTET DAS KIND noch Einzelfallhilfen für Familien in Not (Soforthilfe, Schulstarthilfe, Weihnachtsaktion).

Seit 1995 bietet RETTET DAS KIND für Menschen mit Lernschwächen, mit Behinderungen oder für Menschen mit psychischer Erkrankung professionelle Beratung und Begleitung an. Jugendliche und Erwachsene werden beim Berufseinstieg, bei der Arbeitssuche, bei Problemen am Arbeitsplatz oder direkt am Arbeitsplatz begleitet.

 

Arbeitsassistenz für Jugendliche und Erwachsene
Teamleitung: Dietrich Zillich
Telefon: 0664/249 96 41
E-Mail: zillich@rettet-das-kind-bgld.at

 

Jungendcoaching
Teamleitung: Daniela Hutter, BA
Telefon: 0664/885 31 364
E-Mail: bi@rettet-das-kind-bgld.at 

 

Berufsausbildungsassistenz
Teamleitung: DSA.in Reinhilde Heimberg Schwarz
Telefon: 0664/849 63 39
E-Mail: heimberg@rettet-das-kind-bgld.at 

 

Jobcoaching
Teamleitung: DSA.in Reinhilde Heimberg Schwarz
Telefon: 0664/849 63 39
E-Mail: heimberg@rettet-das-kind-bgld.at

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 10 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 10
Mehr Angebote anzeigen 10