PartnerInnen

GESUNDHEITSZENTRUM BÄRENHOF BAD GASTEIN

 

Kontaktinformation:

Dr. med. univ. Sebastian Edtinger
Chefarzt
Gesundheitszentrum Bärenhof
Gasteiner Kur- und Reha GmbH
Pyrkershöhenstrasse 11
5640 Bad Gastein
Österreich

 

Tel: +43 6434 3366-0
Mail: info@baerenhof.at
Web: www.baerenhof.at

"Nachhaltige Entwicklungen im Gesundheitszentrum Bärenhof, Bad Gastein - wir machen Sie fit für den Alltag und die Arbeit“

 

Unsere Erfahrung zeigt die dringende Notwendigkeit für eine niederschwellige integrative Versorgung um optimal in Richtung Nachhaltigkeit und Erhalt der Arbeitskraft zu steuern. In Kooperation mit dem fit2work Netzwerk bieten wir frühzeitig strukturierte Programme mit einem auf qualitativ hochwertige ärztliche Betreuung und spezifische therapeutische Maßnahmen bauendem Heilverfahren und einer Optimierung der Anschlussprozesse. Das ist gelebte Nachhaltigkeit.

 

Das feedback der PatientenInnen gibt uns recht - viele haben Bedarf und viele sind erleichtert über einen möglichen Lösungsweg.

 

Wir entlassen unsere PatientInnen nicht, sondern wir übergeben Sie an die wohnortnahen Strukturen, die sowohl den niedergelassenen ärztlichen Bereich, bei Bedarf auch den fachärztlichen Bereich in den Fokus stellen, vor allem aber einen Impuls zur Verbesserung der Erwerbsfähigkeit im Rahmen unserer Kooperation mit fit2work bieten. Wir sehen in den Vorstufen zur Rehabilitation den richtigen Zeitpunkt um Invaliditäts- und Berufsunfähigkeitspension zu verhindern und stellen uns der Verantwortung, Teil der Weiterentwicklung zu sein.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 2 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 2
Mehr Angebote anzeigen 2

ÖZIV SUPPORT

 

www.support.oeziv.org

ÖZIV SUPPORT bietet individuelles kostenloses Coaching für Menschen mit Körper/Sinnes-Behinderungen oder chronischen Krankheiten und Problemen am Arbeitsmarkt. Egal ob ein Arbeitsplatz durch Mobbing oder Wirtschaftskrise gefährdet ist, ein behinderter Mensch am Rande des Burnouts steht oder ob es um berufliche Neuorientierung z. B. nach einem Arbeitsunfall geht: Im Coaching bei ÖZIV SUPPORT können sich Klientinnen und Klientinnen in wertschätzender Atmosphäre offen und respektvoll mit ihren persönlichen Anliegen auseinandersetzen.

ÖZIV SUPPORT ist ein Angebot des ÖZIV. Dank Finanzierung durch das Sozialministeriumservice kann das Angebot kostenlos genutzt werden.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 4 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 4
Mehr Angebote anzeigen 4

Neba und pro mente

 

Kontaktinformation:

E-Mail: aass-sbg@promentesalzburg.at

Weitere Informationen finden Sie unter: 


www.neba.at/arbeitsassistenz

Die Arbeitsassistenz ist das Ergebnis eines gewachsenen Bedarfes der beruflichen und sozialen Integration für Menschen mit Behinderungen und/oder psychischen Erkrankungen, sowie für Jugendliche mit Lern- und Schulschwierigkeiten am Einstieg ins Berufsleben. Neba und pro mente unterstützen Menschen aus dieser Zielgruppe beim Suchen eines geeigneten Arbeitsplatzes sowie beim Erhalt eines gefährdeten Arbeitsplatzes. Ebenso unterstützt und berät die Arbeitsassistenz Unternehmen, die solche MitarbeiterInnen beschäftigen bzw. beschäftigen möchten. Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln des Landes Salzburg und des Sozialministeriumservice.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 6 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 6
Mehr Angebote anzeigen 6

Arbeit hat Zukunft

 

www.ahz.or.at

Menschen im arbeitsfähigen Alter, die keine Arbeit haben oder in ihrem Beruf an Grenzen stoßen, leiden doppelt. Sie verlieren ihre Position und haben keine Gelegenheit, ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen.

Sind diese Menschen darüber hinaus bereits in ihrer zweiten Lebenshälfte, kommt noch ein dritter Aspekt dazu. Die Aussicht auf Besserung scheint geringer zu werden.

In dieser Phase greift ARBEIT HAT ZUKUNFT ein. Der Verein unterstützt ältere Arbeitssuchende. Menschen, die sich beruflich neu orientieren finden hier Hilfe. Denn: Arbeit hat Zukunft, das ist die Überzeugung des Vereins.

Die professionellen, erfahrenen Beraterinnen und Berater von ARBEIT HAT ZUKUNFT bieten Rat, Dialog, Information und Training kostenlos an.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 8 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 8
Mehr Angebote anzeigen 8

Forum Familie

 

Homepage: www.salzburg.gv.at/forumfamilie 

 

... like us on 

www.facebook.com/forumfamilie

FORUM FAMILIE  – Elternservice des Landes in den Bezirken:
 

  • Hilfe bei Fragen zur Kinderbetreuung

  • Infos über Förderungen und Beihilfen

  • Wegweiser zu Hilfs- und Beratungsstellen

  • Unterstützung bei Familienprojekten

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 10 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 10
Mehr Angebote anzeigen 10

Verein Salzburger Erwachsenenbildung


Imbergstraße 2
5020 Salzburg
Telefon: 0662/87 26 76 - 10, Fax: DW 9


www.eb.salzburg.at

Das Netzwerk Bildungsberatung Salzburg bietet Erwachsenen im ganzen Land Salzburg eine professionelle, neutrale und kostenfreie Bildungs- und Berufsberatung sowie Information. Den Kern des Netzwerkes (PartnerInnen) bilden der Verein Salzburger Erwachsenenbildung als Projektträger mit den beratungsaktiven Einrichtungen AK Salzburg, BiBer Bildungsberatung, Frau&Arbeit, Verein VIELE, der WKS sowie den Lernenden Regionen. Gemeinsam arbeiten sie daran, flächendeckend eine persönliche und neutrale Bildungsberatung in Salzburg zu gewährleisten und entsprechend den regionalen Bedürfnissen weiterzuentwickeln.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 12 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 12
Mehr Angebote anzeigen 12

BFI Salzburg BildungsGmbH

 

Information und Kontakt: 
Schillerstraße 30 
5020 Salzburg
Telefon: 0662/88 30 81-0 
E-Mail: info@bfi-sbg.at 


www.bfi-sbg.at

BFI Salzburg BildungsGmbH 
Bildung. Freude inklusive. 

Das BFI bietet vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein breiter und attraktiver Zugang zu beruflicher Aus- und Weiterbildung steht im Mittelpunkt. Die Bildungsangebote erfüllen hohen gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Nutzen für die Region und bieten gleichzeitig hohe individuelle Entwicklungsperspektiven für die Teilnehmer. Ziel ist ein Höchstmaß an Anerkennung am Arbeitsmarkt, einerseits durch belegbare, transparente, hohe Qualität der Ausbildungen, andererseits durch die Ausrichtung auf formalisierte, staatlich oder gewerberechtlich anerkannte Abschlüsse.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 14 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 14
Mehr Angebote anzeigen 14

Drogenberatung Salzburg

 

5020 Salzburg

St.-Julien-Straße 9a

Tel. 0662/87 96 82

Fax 0810/9554 - 27 99 86

drogenberatung@suchthilfe-salzburg.at

 

www.suchthilfe-salzburg.at

ÜBER SUCHT REDEN ...

 

Wir beraten KonsumentInnen von illegalen Drogen jeden Alters und deren Angehörige und Freunde. 
Egal, ob es sich um eine schwere Suchterkrankung handelt, oder um neugieriges Probieren. 
Wir beraten abstinenzorientiert oder suchtbegleitend.

 

WEGE AUS DER SUCHT FINDEN DURCH...

 

- Persönliche Beratung 
- Telefonische Beratung 
- Beratung und Begleitung bei behördlichen Betreuungszuweisungen 
- Angehörigenberatung 
- Beratung im Gefangenenhaus 
- Begleitung bei Substitutionsbehandlung 
- Vermittlung in stationäre Drogentherapie 
- Suchtprävention

 

WIR ARBEITEN 


kostenlos und unter dem Schutz einer strengen Schweigepflicht, auf Wunsch auch anonym. 
Unser Team von Sozialarbeiterinnen, Psychologinnen und Therapeutinnen wird von einem Arzt und einem Juristen unterstützt.

 

Telefonische Terminvereinbarung ist erwünscht, Termine sind aber auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

 

WIR SIND ERREICHBAR:

 

In der Stadt Salzburg, in Hallein, in St. Johann/Pongau, in Tamsweg und in Zell am See. 
Die Zeiten der persönlichen Erreichbarkeit in den Einrichtungen finden Sie auf unserer Webseite www.drobs.at.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 16 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 16
Mehr Angebote anzeigen 16

männerwelten

 

Information und Kontakt:
Martin Auer 
Bergstraße 22 
5020 Salzburg 
0662 – 88 34 64 
0664 – 734 10 261
E-Mail: martin.auer@maennerwelten.at

 

www.maennerwelten.at

Die Vorstellungen, wie ein Mann zu sein hat und die Realität, sind nicht leicht vereinbar. Die vielen Widersprüche bringen manche Männer in eine ausweglose Situation. Professionelle Beratung von Männern für Männer stärkt das Bewusstsein. Wir fördern die Selbstverantwortung und zeigen neue Möglichkeiten der Lebensgestaltung auf. Die Bewältigung von Krisen, die Lösung von Konflikten und die Vermeidung von Gewalt sind die Leitmotive unserer Arbeit.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 18 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_coop_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 18
Mehr Angebote anzeigen 18