Unser Team

fit2work Betriebsberatung

Die Betriebsberatung ist ausschließlich für die Beratung von Betrieben zuständig.

Mag. Siegfried Zarfl

Regionaler Ansprechpartner
Tirol, Salzburg

 

 

So erreichen Sie mich: 

Telefon: 0732/6922-6120 und 0664/824 24 36
E-Mail: siegfried.zarfl@bbrz.at

Ich bin seit 15 Jahren in verschiedensten sozialen Projekten tätig, und habe daher unter anderem Erfahrungen im Bereich der persönlichen Arbeitsassistenz am Arbeitsplatz, mit Integration von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt und mit Case Management für Menschen mit beruflicher Asbestexposition gesammelt.

Seit 2 ½ Jahren arbeite ich für die fit2work-Betriebsberatung und unterstütze Firmen bei der Einführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements - eine herausfordernde und spannende Tätigkeit als Teil der Bewältigung einer sich im Wandel befindenden Arbeitswelt.

„Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.“ 

(Albert Einstein)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 2 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 2
Mehr Angebote anzeigen 2

Mag.a Renate Czeskleba

Fachliche Projektleitung

 

 

 

So erreichen Sie mich:

Telefon: 0732/6922-6120 und 0664/88 61 89 92

Mein beruflicher Hintergrund:

Supervisorin & Coach, Expertin für Gesundheitspolitik, Betriebliche Gesundheitsförderung, Unternehmensberaterin, ArbeitnehmerInnenschutz, Arbeitsfähigkeitsmanagement

 

  • Co-Leitung des Universitätslehrgangs für Arbeitsfähigkeits- und Eingliederungsmanagement

  • Lehrbeauftragte an der Fachhochschule des BFI für Arbeitsgestaltung und HR Management

 

Seit 2012 bin ich fachlich als überregionale Projektleiterin für die Inhalte und die Qualität der fit2work Betriebsberatung zuständig.


„Gemeinsam und in Augenhöhe verändern wir in Unternehmen die Kultur und schaffen einen achtsamen Umgang mit Menschen, die nicht gesund aber motiviert und arbeitsfähig sein können.“

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 4 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 4
Mehr Angebote anzeigen 4

Dr.in Irene Kloimüller

Fachliche Projektleitung

 

 

 

So erreichen Sie mich:

Telefon: 0732/6922-6120 und 0664/854 30 52
E-Mail: irene.kloimueller@bbrz.at

Mein beruflicher Hintergrund:

Medizinerin, Psychotherapeutin (Existenzanalyse und Logotherapie), Health Care Managerin, gewerbliche Unternehmensberaterin, Expertin für Arbeitsfähigkeitsmanagement, Generationenbalance und Gesundheitsmanagement

 

  • Co-Leitung des Universitätslehrgangs für Arbeitsfähigkeits- und Eingliederungsmanagement

  • Lehrbeauftragte an der Fachhochschule des BFI für Arbeitsgestaltung und HR

 

Seit 2012 bin ich fachlich als überregionale Projektleiterin für die Inhalte und die Qualität der fit2work Betriebsberatung zuständig.


„Arbeit kann Gesundheit fördern, wenn Sinnerlebnis, Mitgestaltung, Wertschätzung und soziale Beziehungen möglich sind. Das gilt für Frauen und Männer, für Jung und Alt, für Reinigungsfachkräfte genauso wie für ManagerInnen.“

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 6 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 6
Mehr Angebote anzeigen 6

fit2work Personenberatung

Die Personenberatung ist ausschließlich für die Beratung von ArbeitnehmerInnen, Arbeitslosen und Einzel-Personen-Unternehmen (EPUs) zuständig.

Mag. Peter Fitz

Projektleitung Tirol

Standort Innsbruck

 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997 und 0664/88 68 59 00
E-Mail: peter.fitz@tirol.fit2work.at

 

Meine Sprachen:
Deutsch, Englisch

Nach langjähriger Erfahrung im Jugendbereich bin ich seit 2010 im Bereich der beruflichen Rehabilitation tätig. Dabei liegt mein Arbeitsschwerpunkt in der Beratung und in der Begleitung von Menschen mit physischen und/oder psychischen Einschränkungen. Ziel meiner Arbeit ist es stets, gemeinsam mit unseren KundInnen geeignete und individuell passende Lösungswege zu entwickeln, um eine Weiterbeschäftigung oder Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Ich freue mich darauf, KundInnen gemeinsam mit einem multiprofessionellem Team und unseren KooperationspartnerInnen zu unterstützen und Sie im Rahmen von fit2work zu beraten.

"Wer wagt selbst zu denken, der wird auch selber handeln."
(Bettina von Arnim)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 8 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 8
Mehr Angebote anzeigen 8

Thomas Ouschan

Projektleitung Stellvertretung, Case Manager
Standort Innsbruck 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0664/88 23 69 50
E-Mail: thomas.ouschan@tirol.fit2work.at

Meine Sprachen:
Deutsch, Englisch

Nach mehr als 20 Jahren professioneller Arbeit mit Menschen in unterschiedlichen Settings im Sozialbereich ist meine Begeisterung, Personen ein Stück ihres Weges zu beraten, begleiten und zu unterstützen immer noch ungebremst. Neue Pfade zu beschreiten erfordert, den Blickwinkel zu verändern, verschiedene Perspektiven einzunehmen und offen zu sein für Unbekanntes. Unsere KundInnen von fit2work dabei zu unterstützen, ihre individuellen Wege zu finden und sie bei den ersten Schritten zu begleiten, darauf freue ich mich sehr.

“Glücklich ist, wer daran glaubt, dass es im Leben nie zu spät ist, um neu zu beginnen."
(Dalai Lama)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 10 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 10
Mehr Angebote anzeigen 10

Mag.a Barbara Haider-Novak

Überregionale fit2work Koordination für Burgenland, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Wien

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0664/824 25 92
E-Mail: barbara.haider-novak@bbrz.at

Ich bin Arbeits-, Klinische und Gesundheitspsychologin und bin seit 1996 im Bereich berufliche Rehabilitation tätig. Seit 2006 ist mein Arbeitsschwerpunkt die Beratung von Personen im aufrechten Dienstverhältnis, die aufgrund gesundheitlicher Probleme Schwierigkeiten am Arbeitsplatz haben, sowie von Personen, die aufgrund gesundheitlicher Probleme den Arbeitsplatz bereits verloren haben. Ich hatte zuerst als Case Managerin und später als Projektleiterin gemeinsam mit meinem Team die Möglichkeit, mit vielen Menschen Lösungen zu erarbeiten, die eine der gesundheitlichen Situation entsprechende Weiterbeschäftigung bzw. eine Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt ermöglichen. Bevor ich von 2012 bis 2015 die Projektleitung von fit2work Salzburg übernahm, habe ich entsprechende Beratungsangebote bereits in zwei Bundesländern aufgebaut und erfolgreich durchgeführt. Ab Jänner 2016 bin ich für die überregionale Koordination der fit2work Personenberatung in den Bundesländern Wien, Steiermark, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg, Kärnten und Burgenland zuständig.

 

"Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung."
(Antoine de Saint-Exupery)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 12 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 12
Mehr Angebote anzeigen 12

Karin Schack

Projektassistenz
Standort Innsbruck 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: karin.schack@tirol.fit2work.at

 

Meine Sprachen: 
Deutsch, Englisch

Als gelernte Bürokauffrau habe ich umfassende und vielseitige Praxiserfahrung im Rezeptionsbereich mit überwiegend therapeutischem Schwerpunkt. In meiner Funktion als erste Ansprechperson an dieser Stelle ist mir die Bedeutung sowie erforderliche Umsetzung nicht nur bewusst, sondern auch ein großes Anliegen. Dabei geht es mir vor allem um die innere Haltung, die den Menschen mit seinem Anliegen willkommen heißt. Alle administrativen Tätigkeiten, die daraus folgen, sind Aufgaben, die ich in jedem Fall mit Freude mache.

"Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht tausend Schritte in seinen Schuhen gegangen bist."
(Indianische Lebensweisheit)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 14 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 14
Mehr Angebote anzeigen 14

Elisabeth Schweinberger

Projektassistenz
Standort Innsbruck 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3771
E-Mail: elisabeth.schweinberger@tirol.fit2work.at

 

Meine Sprachen: 
Deutsch Englisch

Nach Abschluss der HBLA habe ich einige Jahre im kaufmännischen Bereich gearbeitet, bevor ich mich dann dazu entschlossen habe, ins Ausland zu gehen. Durch die Freiwilligenarbeit in Finnland und Neuseeland konnte ich einen Einblick in den Sozialbereich gewinnen, was mich sehr geprägt hat. Persönlich bedeutet mir der Sozialbereich sehr viel und daher freue ich mich sehr für das Projekt fit2work tätig zu sein und dadurch meine Fähigkeiten einzubringen bzw. zu erweitern.

„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben aber muss man es vorwärts.“

(Søren Kierkegaard)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 16 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 16
Mehr Angebote anzeigen 16

Katrin Ausserlechner

Case Managerin
Standorte Imst und Reutte 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0664/88 61 89 34
E-Mail: katrin.ausserlechner@tirol.fit2work.at 

 

Meine Sprachen:

Deutsch

Als diplomierte psychiatrische Gesundheits- und Krankenschwester konnte ich in den letzten 14 Jahren sehr umfangreiche Erfahrung in der Beratung und Betreuung von Menschen mit körperlichen und psychischen Einschränkungen sammeln.Die eigene Gesundheit im Beruf zu erhalten bzw. wiederzuerlangen ist für jeden von uns von zentraler Bedeutung, um ein erfülltes Leben zu führen. Oftmals fällt es jedoch schwer, aus eigener Kraft die notwendigen Schritte zu setzen. fit2work stellt zwei ganz wichtige Säulen des Menschen in den Fokus: Gesundheit und Arbeit. Für mich ist es ein vielseitiges und spannendes Betätigungsfeld, Menschen in ihrem Arbeitsumfeld zu beraten und gesundheitsfördernde Maßnahmen einzuleiten.

"Manchmal sind es gerade die kleinen Dinge im Leben, die dir den MUT geben nicht aufzugeben."

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 18 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 18
Mehr Angebote anzeigen 18

Susanne Freudenthaler

Case Managerin
Standort Innsbruck 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0664/854 31 34
E-Mail: susanne.freudenthaler@tirol.fit2work.at

Meine Sprachen:
Deutsch

Ich sehe es als ein großes Privileg zwei Berufe erlernt zu haben, welche mir in der täglichen Umsetzung Freude bereiten und bisher bereitet haben. Während meiner Ausbildung zur Supervisorin war ich im Gesundheitswesen tätig. Sowohl im medizinischen Bereich als auch in meiner Funktion als Beraterin und Supervisorin steht der Mensch im Mittelpunkt. In meiner Tätigkeit ist es mir wichtig meine Kundinnen und Kunden nicht nur Perspektiven aufzuzeigen, sondern sie auch zu motivieren, ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten zu erkennen, sodass sie aus ihrem Ganzen schöpfen können. Ungenütztes Potential zu entdecken, sowie neue Impulse zu geben, sind für mich die schönsten Seiten der Beratungstätigkeit.

"Der Grund warum zwei Antilopen zusammen wandern ist der, dass sie sich gegenseitig den Staub aus den Augen pusten können."
(afrikanisches Sprichwort)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 20 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 20
Mehr Angebote anzeigen 20

Mag.a Claudia Höger

Case Managerin
Standort Pflach und Innsbruck

 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997

Handynummer: 0664/88 143 418
E-Mail: claudia.hoeger@tirol.fit2work.at

 

Meine Sprachen:

Deutsch, Englisch

Sowohl während meiner Ausbildung zur Psychotherapeutin als auch während meiner mehrjährigen Tätigkeit in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und psychischen Einschränkungen habe ich umfassende Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Menschen mit psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen sammeln dürfen. In meiner psychotherapeutischen Praxis arbeite ich unter anderem gemeinsam mit KlientInnen, die den tagtäglichen Anforderungen und Belastungen in ihrer Arbeit nicht mehr standhalten können und sich dadurch ausgebrannt, überfordert, erschöpft und krank fühlen. Persönliche Entwicklung im Beruf und dabei die eigene Gesundheit zu erhalten bzw. zu fördern, sind wichtige Kriterien für das psychische und physische Wohlbefinden und somit für die ganzheitliche Gesundheit. Ich freue mich im Rahmen des Projekts fit2work Menschen, unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten, Stärken und Ressourcen, ein Stück weit ihres Weges hin zu mehr Zufriedenheit, Autonomie, Selbstwirksamkeit und Gesundheit in Leben und Arbeit begleiten zu können.

 

"Menschliches Verhalten wird nicht von Bedingungen diktiert, die der Mensch antrifft, sondern von Entscheidungen, die er selber trifft.“
(Viktor Frankl)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 22 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 22
Mehr Angebote anzeigen 22

Mag. Georg Kapferer

Case Manager
Standorte Innsbruck und Kirchbichl  

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997 und 0664/854 30 62
E-Mail: georg.kapferer@tirol.fit2work.at

Meine Sprachen:
Deutsch, Englisch

Nach meinem Studium der Erziehungswissenschaften in Innsbruck wollte ich mir ein umfassendes Wissen im sozialen Feld bzw. Tätigkeitsbereich aneignen. So führten mich meine beruflichen Stationen von der Arbeit mit Kindern über Jugendliche, bis hin zu Erwachsenen. Seit nunmehr sieben Jahren bin ich im arbeitsmarktpolitischen Kontext tätig, wo ich wertvolle Erfahrungen in der Vermittlung von erwachsenen Personen sammeln konnte, die aus den verschiedensten Gründen ihr Beschäftigungsverhältnis verloren hatten. Ein außerordentlich hoher Anteil dabei waren ältere Personen, aber auch jüngere, die aufgrund von gesundheitlichen Problemlagen ihren Beruf nicht mehr auszuüben in der Lage sind. Speziell solchen Leuten Unterstützung anzubieten, sodass sie einerseits wieder Hoffnung und Zuversicht gewinnen, andererseits auch wieder konkrete Möglichkeiten einer Erwerbstätigkeit erhalten, ist mir, gerade aufgrund der derzeitig stark angespannten arbeitsmarktpolitischen Situation, ein großes Anliegen.

"Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich."
(unbekannt)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 24 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 24
Mehr Angebote anzeigen 24

Mag.a Christa Marchese

Case Managerin
Standort Innsbruck 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0664/88 43 52 81
E-Mail: christa.marchese@tirol.fit2work.at 

 

Meine Sprachen:

Deutsch, Italienisch, Unterstützte Kommunikation (UK)

Ich bin studierte Erziehungswissenschaftlerin. Als pädagogische Fachkraft war ich für Menschen mit Lernschwierigkeiten, Mehrfachbehinderung und Menschen mit Autismus und in der Betreuung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene tätig. Aufgrund meiner vielseitigen Erfahrung in den verschiedensten Berufssparten (im sozialen und kaufmännischen Bereich, Tourismus und Gastronomie) habe ich Einblick in die verschiedensten Bereiche. Mein Ziel ist eine ressourcen-, lösungs- und zielorientierte Beratungstätigkeit zu ermöglichen um die Arbeitsfähigkeit der KundInnen zu erhalten.

"Mit Humor geht alles besser."
(Unbekannt)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 26 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 26
Mehr Angebote anzeigen 26

Veronika Salzmann

Case Managerin
Standort Innsbruck 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0664/854 29 54
E-Mail: veronika.salzmann@tirol.fit2work.at 

 

Meine Sprachen:

Deutsch, Englisch

Schon während meines Psychologiestudiums befasste ich mich mit dem Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ sehr intensiv. Nach meinem Curriculum als Arbeitspsychologin begann ich in der beruflichen Rehabilitation mit psychisch kranken Menschen zu arbeiten. Diese Tätigkeit hat mir bestätigt, dass es unglaublich wichtig ist, eine Balance zwischen allen Lebensbereichen zu halten. Arbeit und Gesundheit sind zwei wichtige Säulen für das physische und psychische Wohlbefinden. Mit meiner Tätigkeit als Beraterin für fit2work, möchte ich mich, auf wertschätzende Weise und respektvolle Art, gemeinsam mit meinen KundenInnen diesen zwei Säulen widmen, um dieses Gleichgewicht für meine KundenInnen langfristig wiederherzustellen.

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."
(Guy de Maupassant)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 28 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 28
Mehr Angebote anzeigen 28

Gertrud Sammer

Case Managerin
Standorte Kirchbichl und Innsbruck

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: gertrud.sammer@tirol.fit2work.at

Meine Sprachen:
Deutsch, Englisch

Während meiner langjährigen Tätigkeit als ambulante Familienberaterin war es wichtig die KlientInnen bedarfsgerecht zu unterstützen, sowie professionelle Vernetzungs- und Vermittlungsarbeit zu leisten. Menschen nach Unfall oder Krankheit ins Berufsleben zurück zu begleiten ist eine zentrale und wertvolle Aufgabe, die maßgeblich zur Verbesserung der Lebensqualität beiträgt. Wenn die persönlichen Werte und Fähigkeiten eines Menschen in den Hintergrund treten, da es keine Möglichkeit gibt sie anerkennend und wertgeschätzt leben zu können, so kann eine respektvolle, einfühlsame und anerkennende Begegnung positiver Wegweiser für die Zukunft sein. Hilfe zur Selbsthilfe ergänzt dabei den Weg in ein selbstbestimmtes Leben zurück zu finden. Ich freue mich für das Projekt fit2work in diesem Sinne tätig zu werden und mein Wissen und meine Erfahrungen als Sozialpädagogin und Systemisch–integrative Beraterin zur Verfügung zu stellen.

“Kleine Schritte können zu großen Veränderungen führen."
(Steve de Shazer)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 30 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 30
Mehr Angebote anzeigen 30

MMMag.a Johanna Unterkreuter

Case Managerin
Standort Lienz

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997 und 0664/88 59 51 57
E-Mail: johanna.unterkreuter@tirol.fit2work.at

Meine Sprachen:
Deutsch

In den letzten Jahren habe ich mit einer mir sehr wichtigen wertschätzenden, respekt- und vertrauensvollen sowie empathischen Grundhaltung Menschen mit multiplen Problemlagen auf physischer, psychischer und/oder sozialer Ebene im Bereich der beruflichen Rehabilitation bei ihrem beruflichen (Wieder-)Einstieg unterstützt. Als ausgebildete Klinische, Gesundheits- und Arbeitspsychologin sowie Erwachsenenbildnerin und Sozialpädagogin schätze ich eine lösungsorientierte-, ressourcen- und zielorientierte Arbeitsweise, in deren Mittelpunkt der Mensch als Individuum steht. Gesundheit bedeutet für mich Lebensfreude.

 

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“ 
(Albert Einstein)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 32 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 32
Mehr Angebote anzeigen 32

Dr. Stefan Böser

Arbeitsmediziner für arbeitsmedizinische Abklärung im Rahmen des Basischecks 
Standorte Innsbruck, Imst und Kirchbichl 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: info@tirol.fit2work.at

Ich bin Arzt für Allgemeinmedizin und Arbeitsmedizin. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Erstellung von arbeitsmedizinischen Stellungnahmen, d.h. ich beschreibe anhand der mitgebrachten Befunde, welche Tätigkeiten aus körperlicher Sicht für die Klientin/den Klienten auf Dauer noch möglich sind. Obwohl die psychische Situation von unseren Psychologinnen und Psychologen von fit2work im Bedarfsfall auch noch speziell analysiert wird, beziehe ich den psychischen Aspekt immer in meine Stellungnahmen mit ein, im Sinne des biopsychosozialen Gesundheitsmodells.

"Positive mental attitude"

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 34 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 34
Mehr Angebote anzeigen 34

Dr. Stefan Frischauf

Arbeitsmediziner für arbeitsmedizinische Abklärung im Rahmen des Basischecks 
Standorte Innsbruck und Reutte 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: info@tirol.fit2work.at

Ich bin als Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie und Arbeitsmedizin in Innsbruck tätig. Im Rahmen der arbeitsmedizinischen Untersuchung können einige Erkrankungen schon präventiv erkannt und entsprechend behandelt werden. Bei bereits bestehenden Erkrankungen ist die Einleitung einer fachspezifischen Therapie, sofern noch nicht erfolgt, erforderlich. Eine entsprechende Evaluation des Arbeitsplatzes beziehungsweise des Tätigkeitsprofils der ArbeitnehmerInnen sollte dann auch durchgeführt werden. Auch psychosomatische Aspekte sind dabei zu berücksichtigen.

“Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts!"
(Arthur Schopenhauer)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 36 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 36
Mehr Angebote anzeigen 36

Mag.a Julia Gheri

Arbeitspsychologin für arbeitspsychologische Abklärung im Rahmen des Basischecks
Standort Innsbruck

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: info@tirol.fit2work.at

Wir verbringen sehr viel Zeit in unserer Arbeit – umso wichtiger ist es, diese Zeit auch mit Sinn und Zufriedenheit füllen zu können. In meiner psychologischen Praxis in Hall in Tirol erlebe ich tagtäglich, wie belastend es für Menschen ist, wenn sie sich in ihrer Arbeit überfordert, allein gelassen oder unglücklich fühlen. Wenn ArbeitnehmerInnen nur noch für die Wochenenden und Urlaube leben, dann ist es Zeit gegenzusteuern um psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen vorzubeugen. Mir ist es ein großes Anliegen, Menschen dabei zu unterstützen wieder Freude an der Arbeit zu finden. Dies kann eine Veränderung der eigenen Einstellung und Arbeitsweise, aber auch eine Veränderung der Arbeitssituation und/oder der Arbeitsstelle bedeuten. Neben meiner psychologischen Praxis arbeite ich als Arbeitspsychologin mit Firmen und unterstütze sie, für ihre MitarbeiterInnen ein gesundes und förderliches Arbeitsumfeld zu schaffen. fit2work ist eine sehr wichtige Einrichtung, um Menschen wieder ein zufriedenes und gesundes Arbeitsleben zu ermöglichen - deshalb freue mich dieses Projekt unterstützen zu dürfen.


"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen."
(Annaeus Seneca)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 38 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 38
Mehr Angebote anzeigen 38

Martina Gsaller

Arbeitspsychologin für arbeitspsychologische Abklärung im Rahmen des Basischecks
Standort Lienz

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: info@tirol.fit2work.at

Nach vielen Jahren in der Wirtschaft habe ich als Arbeitspsychologin und Klinische- und Gesundheitspsychologin jahrelange Erfahrung in der Beratung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ich bin auch als Trainerin in der Erwachsenenbildung tätig. Durch diverse Ausbildungen, sowohl im wirtschaftlichen als auch im psychologischen Bereich, kann ich beide Felder gut verknüpfen und in die Beratung einfließen lassen. Auch die Evaluierung psychischer Belastungen in den Betrieben ist mir ein großes Anliegen. Oft begegneten mir die Themen "Erkrankung" oder "Behinderung" im Laufe der Beratungstätigkeit. Mein Fokus liegt dabei, neben der achtsamen Anerkennung der Erkrankung oder Behinderung, besonders auf der Bewusstmachung von Fähigkeiten und Ressourcen der Menschen. Stärken zu fördern und bewusst einsetzen zu lernen, liegt mir sehr am Herzen.


"Ein liebevolles Wort ist wie ein Lichtstrahl der von Seele zu Seele geht"
(Hans Thoma, Maler und Dichter)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 40 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 40
Mehr Angebote anzeigen 40

Mag.a Elke Mitterer

Arbeitspsychologin für arbeitspsychologische Abklärung im Rahmen des Basischecks
Standort Innsbruck

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: elke.mitterer@tirol.fit2work.at

Wie sich Menschen trotz erlebten Traumata und enormen Stressbelastungen gesund halten können, Ressourcen wieder aktivieren, ist mein besonderer Arbeitsschwerpunkt. Seit 2007 arbeite ich als selbstständige Arbeits-, Notfall-, Klinische- und Gesundheitspsychologin. Dabei habe ich die Möglichkeit Menschen, die aufgrund arbeitsbezogener psychischer Belastungen überbeansprucht sind, auf unterschiedlichen Ebenen lösungs- und ressourcenorientierten Support zu geben. Durch die Ausbildung zur Notfallpsychologin konnte ich mein Wissen in den Bereichen Prävention, Akutbetreuung und Nachbetreuung bei außergewöhnlich belastenden Ereignissen erweitern. Gerade deshalb habe ich Familien in besonderen Krisen und Menschen mit alkoholbedingter Suchtproblematik unterstützt. Weil mir der ganzheitliche Gesundheitsansatz wichtig ist, berate ich seit 2011 auch unterschiedliche Firmen als arbeitspsychologische Präventivkraft zur Reduktion von arbeitsbezogenen psychischen Belastungen am Arbeitsplatz nach dem ASchG, sowie zu Wiedereingliederungsmanagement und zur Erhaltung der Arbeitsfähigkeit auch nach langen Krankenständen mit besonderen Beeinträchtigungen. Die Einhaltung der Humankriterien in der Arbeitswelt nach dem arbeitswissenschaftlichen Ansatz, liegt mir am Herzen und ist ein Gewinn für ArbeitgeberIn sowie MitarbeiterIn. Es freut mich, im Rahmen von fit2work Menschen auf ihrem Weg unterstützen zu dürfen.

“Ich kann niemanden etwas lehren, ich kann ihm nur helfen, es in sich zu entwickeln."
(Galileo Galilei)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 42 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 42
Mehr Angebote anzeigen 42

Dr.in Gisela Quirchmair

Arbeitsmedizinerin für arbeitsmedizinische Abklärung im Rahmen des Basischecks 
Standort Innsbruck 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: quirchmair@medway.at

Ich bin Ärztin für Arbeitsmedizin, Allgemeinmedizin, psychosoziale Medizin, sowie Notärztin. Weiters bringe ich Erfahrungen aus den Bereichen der Akupunktur, multimodaler Schmerztherapie und Palliativmedizin mit.Meine Aufgabe und Ziel als Arbeitsmedizinerin ist es, die Gesundheit der Kunden und Kundinnen zu erhalten und zu fördern. Ich stehe sowohl Dienstgeber als auch Dienstnehmer in allen Fragen des Gesundheitsschutzes und der Gesundheitsförderung zur Verfügung. Voraussetzung dafür ist, dass ich der ärztlichen Schweigepflicht unterliege.Meine Erfahrung im Gesundheitswesen bringe ich mit Freude in das fit2work Projekt mit ein.

"Frage dich nicht was du erlebt hast, sei bereit für das was du noch erleben wirst."
(Unbekannt)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 44 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 44
Mehr Angebote anzeigen 44

Dr.in Evelin Rapf

Arbeitsmedizinerin für arbeitsmedizinische Abklärung im Rahmen des Basischecks 
Standort Lienz 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: info@tirol.fit2work.at

Ich bin schon seit einigen Jahren als Fachärztin für Arbeits-und Betriebsmedizin, mit Zusatzausbildung "Arbeitspsychologie" im Raum Osttirol tätig. In dieser Funktion betreue ich sowohl große als auch kleinere Firmen sowie eine arbeitsmedizinische Praxis in Lienz. Als Arbeitsmedizinerin kenne ich natürlich die Probleme und Sorgen der KlientInnen, wobei (psychische) Belastungen in den letzten Jahren stark zugenommen haben. Die statistische Zunahme von Burn-out Zuständen sowie ansteigende Fälle von Mobbing am Arbeitsplatz bestätigen dies. Ich bin jedoch der Meinung, dass Arbeit wichtig und richtig ist, um ein gesundes Leben führen zu können. Deshalb stelle ich meine langjährige Erfahrung als Arbeitsmedizinerin gerne fit2work zur Verfügung, um den Menschen in solchen Situationen zu helfen oder sie in schwierigen Zeiten unterstützend zu begleiten!

"Müde macht uns die Arbeit, die wir liegenlassen, nicht die, die wir tun."
(Marie von Ebner-Eschenbach)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 46 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 46
Mehr Angebote anzeigen 46

Dr. Christian Reinalter

Arbeitsmediziner für arbeitsmedizinische Abklärung im Rahmen des Basischecks 
Standorte Innsbruck, Imst und Kirchbichl 

 

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: info@tirol.fit2work.at

Als Arzt für Anästhesie und Intensivmedizin, praktischer Arzt und Notarzt beschäftigte ich mich in meinem bisherigen Berufsleben mit der Heilung aufgetretener Erkrankungen bzw. der Behandlung von Notfällen. Nun habe ich als Arbeitsmediziner im Bereich der beruflichen Rehabilitation die Möglichkeit meine PatientInnen auf einer anderen Schiene zu betreuen und zu unterstützen, indem man gemeinsam am Erhalt und Ausbau der Gesundheit und Leistungsfähigkeit arbeitet, ein ganzheitliches Konzept erstellt und die Patienten gut für ihren weiteren beruflichen Werdegang aufstellt und zu ihrem körperlichen, sozialen und psychischen Wohlbefinden beitragen kann.

"Nicht weil es so schwer ist wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es so schwer."
(Seneca)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 48 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 48
Mehr Angebote anzeigen 48

Mag. Klaus Riedmüller, MSc.

Arbeitspsychologe für arbeitspsychologische Abklärung im Rahmen des Basischecks
Standort Innsbruck

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: info@tirol.fit2work.at

Nach meiner humanistischen Ausbildung am Franziskaner Gymnasium in Hall in Tirol entschied ich mich nach kurzen „Irrwegen“ für das Studium der Psychologie an der Universität Innsbruck. Begeistert vom menschlichen Verhalten und Erleben, fand ich durch die praktische Ausbildung im Coaching-Lehrgang der ARGE-Bildungsmanagement in Wien Zugang zum systemischen Weltbild. Vertiefende Einblicke in das Fachgebiet der Psychologie erlangte ich in den Bereichen der Klinischen und Gesundheitspsychologie sowie der Arbeitspsychologie. Mein Wissen konnte ich im praktischen Tun verfeinern, sowohl im universitären Kontext als Lehrbeauftragter, als auch beim BBRZ und beim Heerespsychologischen Dienst, überwiegend in der Diagnostik und Behandlung. Mein Leben ist gekennzeichnet durch den steten Wandel, der sich auf der einen Seite herausfordernd und glücksbringend zeigt, auf der anderen Seite jedoch auch mit Mühen und Plagereien verbunden ist. Und genau das ist „Leben“, Leben in seiner ganzen Facette - und dafür bin ich dankbar.

"Mit einem Frosch in einem Teich kann man nicht über den großen Ozean sprechen, jedoch erst durch das Wissen über einen großen Ozean kann der Frosch nachdenken, ob dies für ihn ein neuer Weg wäre."
(erster Teil des Zitates aus dem fernöstlichen Raum, zweiter Teil nach eigenen Überlegungen adaptiert)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 50 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 50
Mehr Angebote anzeigen 50

Juliane Sampl, BSc BSc MSc

Arbeitspsychologin für arbeitspsychologische Abklärung im Rahmen des Basischecks
Standort Innsbruck

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: juliane.sampl@tirol.fit2work.at

Ich bin Arbeitspsychologin, klinische- und Gesundheitspsychologin sowie Sportpsychologin. Zudem habe ich Wirtschaftswissenschaften studiert und promoviere derzeit an der Universität Innsbruck zu den Themen Stressprävention und Leistungsdruck. In meiner täglichen Arbeit verknüpfe ich mein wirtschaftliches Wissen mit der individuellen psychologischen Beratung im Gesundheitskontext. Dies führte mich auch in die Beratung von unterschiedlichsten Personen mit gesundheitlichen und/oder psychischen Belastungen oder Personen, die Schwierigkeiten am Arbeitsplatz haben. Durch meine langjährige Tätigkeit mit körperbehinderten Menschen, sowie meiner Ausbildung im Bereich Psychoonkologie weiß ich wie schnell sich das Leben verändern kann und dadurch der Arbeitsplatz gefährdet sein kann. Ich möchte den KundInnen von fit2work empathisch begegnen und sie mit meinem Wissen zielführend unterstützen.

"Ein Leben ohne Lachen, ist wie ein Frühling ohne Mai."
(Unbekannt)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 52 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 52
Mehr Angebote anzeigen 52

MMag.a Birgit Wurzer

Arbeitspsychologin für arbeitspsychologische Abklärung im Rahmen des Basischecks
Standorte Innsbruck, Imst, Kirchbichl und Reutte

So erreichen Sie mich:
Telefon: 0512/36 56 03-3997
E-Mail: birgit.wurzer@tirol.fit2work.at

Langjährige Berufserfahrung im Sozialbereich hat die Menschen, mit ihren Ressourcen und individuellen Möglichkeiten abseits von Problemlagen, in den Blickpunkt meiner Wahrnehmung gerückt. In der ambulanten Begleitung und Beratung, im Fachbereich Alkoholnachsorge und von Menschen mit psychiatrischen Diagnosen in psychosozialen Notlagen, durfte ich im Sinne einer ganzheitlichen Betreuung Einblick in unterschiedliche Lebensbereiche und Problemfelder gewinnen. Theoretisches Wissen, das ich mir im Zuge meiner Ausbildungen zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin, Arbeitspsychologin, Sozialpädagogin und Erziehungswissenschaftlerin angeeignet habe, möchte ich vor diesem Hintergrund zur Förderung von Lebensqualität einbringen.

"Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus."
(Marie von Ebner-Eschenbach)

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: 54 in <b>/home/io002rz5/www/home/f2w-plattform/views/e/box_team_view.php</b> on line <b>37</b><br />
Mehr Angebote anzeigen Weniger anzeigen 54
Mehr Angebote anzeigen 54