Aktuell

08.05.2019

Newsletter Mai bis Juni 2019

 

(1) Tag der offenen Tür der BiBer Bibliothek
Einfach vorbeischauen, schmökern oder sich im kreativen Schreiben ausprobieren

Info: Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich unsere Lehr- und Lernbücher, Literatur und Infobroschüren zu Berufsorientierung, 2. Bildungsweg, Sprachen & Training an.  Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich kostenfrei beraten zu lassen und/oder kreatives Schreiben rund um den Beruf im Workshop (10.00–13.00 Uhr) auszuprobieren.

Mehr Infos zum Workshop: www.biber-salzburg.at

Wann: Mittwoch, 08.05.2019 | 09.00-19.00 Uhr

Wo: BiBer Stadt Salzburg, Strubergasse 18, EG in der BiBer Bibliothek

Veranstaltet von: BiBer Bildungsberatung

 

(2) Digital arbeiten im Pongau
Webinarreihe: Das große 1x1 der Digitalisierung

Info: Viele Bereiche des täglichen Lebens werden in den kommenden Jahren immer stärker durch digitale Lösungen geprägt sein - Arbeit, Bildung oder Mobilität. Das neue Angebot verbindet online Module mit persönlichen Workshops und bietet umfassende Kursmodule rund um die Anwendungsgebiete der Digitalisierung.

Mehr Infos: www.bfi-sbg.at

Wann: Workshop: Donnerstag, 09.05.2019 | 08.30-16.30 Uhr

Wo: Regionalstelle BFI Pongau, Kasernenstraße 21, 5600 St. Johann im Pongau

Anmeldung: +43 6412 5392-556

Schnupperwebinar: Anmeldung unter akademie@mypegasus.de

Veranstaltet von: Ein gemeinsames Projekt von AK Salzburg, BFI Salzburg, Salzburger Bildungswerk und Regionalverband Pongau. In Zusammenarbeit mit der MYPEGASUS AKADEMIE.

 

(3) Landesweite Senior-Internet-Initiativen vernetzen
Webinar: Online-Volunteering für Senior_innen

Info: Im Webinar erwartet Sie eine Projektvorstellung und Einblick in die Arbeit des Dachverbands „Netzwerk für Senior-Internet-Initiativen (sii) Baden-Württemberg“. Ziel des Netzwerkes ist es, landesweit die Senior-Internet-Initiativen zu vernetzen, bei Neugründungen zu unterstützen und die Aus- und Weiterbildung der Trainer_innen und Mentor_innen fortzuführen.

Wann: Montag, 13.05.2019 | 16.00-17.15 Uhr

Wo: Online teilnehmen unter www.werdedigital.at

Veranstaltet von: WerdeDigital.at in Kooperation mit dem Netzwerk Bildungsberatung Salzburg und IKULT.

 

(4) Salzburger Zukunftsdialoge
Wie das Neue entsteht: Innovation auf dem Prüfstand

Info: Wie entsteht das Neue, das einen vielfältigen Mehrwert für unsere Zukunft schafft? Leben wir in einer Welt ohne Zukunftsdenken, aber unter permanentem Innovationsstress? Im Gespräch mit Expert_innen mehr über Potentiale und Herausforderungen erfahren.

Mehr Infos: www.zukunftslabor-salzburg.at

Wann: Mittwoch, 15.05.2019 | 18.00-20.00 Uhr

Wo: COWORKING Salzburg, Techno-Z Itzling, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg

Anmeldung: office@zukunftslabor-salzburg.at

Veranstaltet von: conSalis – mehrWert-Genossenschaft mit Unterstützung von Land Salzburg

 

(5) Salzburg – Stadt der Bürgerinitiativen.
Wilfried Rogler über Bürgerproteste und das Engagement für Direkte Demokratie in Salzburg.

Info: „Wie aus Betroffenen Beteiligte wurden“ – unter diesem Motto lädt die JBZ Pionier_innen diverser Bürger_innenengagement-Initiativen zu Gesprächen ein. Was waren und sind die Motivationen für das eigene Engagement? Welche Erfolge und welche Misserfolge gab es? Um diese und weitere Fragen geht es in den Gesprächsrunden.

Mehr Infos: www.jungk-bibliothek.org

Wann: Mittwoch, 15.05.2019 | 17.00-18.30 Uhr

Wo: Robert-Jungk-Bibliothek, Strubergasse 18/2, 2. Stock, 5020 Salzburg

Veranstaltet von: Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Kooperation mit dem Netzwerk
Bildungsberatung Salzburg

 

(6) 2. Salzburger Freiwilligentag
Salzburg hilft am Freiwilligentag!

Info: Soziale Einrichtungen öffnen am 17. Mai 2019 ihre Türen und bieten Interessierten die Möglichkeit, Freiwilligenarbeit vor Ort unverbindlich kennenzulernen. Helfen können Sie in der Lernhilfe für Kinder und
Jugendliche, Seniorenbegleitung, Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung oder mitwirken bei der
Unterstützung von Menschen mit Fluchthintergrund oder Wohnungslosen.

Mehr Infos: www.freiwilligenzentrum-salzburg.at

Wann: Freitag, 17.05.2019 | ganztägig

Anmeldung: Bitte bis zum 10.05. unter www.freiwilligenzentrum-salzburg.at/freiwilligentag2019

Veranstaltet von: Freiwilligenzentrum Salzburg

 

(7) Begeistert Lernen
Vortrag: So unterstütze ich mein Kind beim Lernen

Info: Die Arbeiterkammer Salzburg bietet in der neuen Veranstaltungsreihe „Begeistert Lernen“ Veranstaltungen und Seminare für Eltern und Kinder an. Im Vortrag für Eltern lernen Sie Motivationsfaktoren kennen, bekommen Tipps zur Zeiteinteilung, zum Umgang mit den eigenen Erwartungen und Erfahrungen und weiteren spannenden Themenfeldern.

Mehr Infos: sbg.arbeiterkammer.at

Wann: Mittwoch, 15.05.2019 | 17.00-18.30 Uhr

Wo: AK-Salzburg, Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg

Anmeldung: bildung@ak-salzburg.at oder +43 662 8667-420

Veranstaltet von: AK-Salzburg

 

(8) Tag der Bildung – Digitale Kompetenz
Ein Abend im Zeichen von Bildung und Digitalisierung

Info: Das BFI Salzburg lädt Sie zum gemeinsamen Austausch ein! Erfahren Sie mehr über die neuen Bildungsangebote der Arbeiterkammer in Kooperation mit dem BFI und profitieren Sie vom Hintergrundwissen der Expertin
Ass.Prof.in Dr.in Ursula Maier-Rabler zum Thema: Chancen und Risiken der Digitalisierung.

Wann: Donnerstag, 16.05.2019 | 17.00-19:30 Uhr

Wo: BFI Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg

Anmeldung: Bitte bis 09.05. an anmeldung@bfi-sbg.at oder unter: +43 662 883081-0

Veranstaltet von: BFI Salzburg

 

(9) Burn-out-Prävention
Aufleuchten statt ausbrennen

Info: Nicht allein psychische Veranlagungen führen zu Stress, Überlastung und in weiterer Folge zu Burn-out. Ziel des Workshops ist, aufzuzeigen, wo Veränderungen nötig sind, aber auch, auf welche Ressourcen wir uns verlassen können. Damit wir brennen, ohne uns selbst zu verheizen.

Mehr Infos: weiterbildung-salzburg.info

Wann: Montag, 20.05.2019 | 09.00-16.00 Uhr

Wo: Frau & Arbeit, Griesgasse 2, Stiege 3, 1. Stock, 5020 Salzburg

Anmeldung: Tuğba Schröder, info@frau-und-arbeit.at oder unter +43 662 880723-10

Veranstaltet von: Frau & Arbeit

 

(10) Berufstrends auf der Spur. Bildungswege in der Technik: LIVE
Ein Blick hinter die Kulissen bei Senoplast

Info: Erfahre mehr über den vielfältigen Berufsbereich der Kunststoffformgebung. Gemeinsam mit unseren Partner_innen werden wir live aus der Firma Senoplast mit Lehrlingen, Personalverantwortlichen  und Quereinsteiger_innen über ihren Berufsalltag plaudern und uns in der Lehrwerkstätte umsehen.

Wann: Donnerstag, 06.06.2019 | 10.30–11.30 Uhr

Wo: Live zusehen unter: www.facebook.com

Veranstaltet von: Netzwerk Bildungsberatung Salzburg in Zusammenarbeit mit Senoplast,  BiBer Bildungsberatung, Digi4Famliy, Arbeiterkammer Salzburg, Talente-Check, Pep-Pongau entwickelt Potentiale und dem
Verein Salzburger Erwachsenenbildung.

 

(11) Tage der Archive
Geschichte und Geschichten in und aus der Stadt Salzburg.

Info: Salzburger Archive holen für die Veranstaltungsreihe “Tage der Archive” ans Tageslicht, was sonst nur verborgen in ihren Speichern lagert. Workshops, Führungen, Vorträge und exklusive Einblicke in Depots und Werkstätten lüften so manche Geheimnisse und zeigen, was sich in den Archiven der Stadt verbirgt.

Wann: Dienstag, 11.06., bis Samstag, 15.06.2019

Wo: Zum Programm: www.wissensstadt-salzburg.at

Veranstaltet von: Wissensstadt Salzburg

 

(12) Bildungs-Sprechtag in der BiBer Bildungsberatung
Persönliche Bildungs- und Berufsberatung ohne Anmeldung

Info: Neben den persönlichen Beratungsgesprächen in Stadt und Land Salzburg bietet die BiBer Bildungsberatung
1x im Monat einen offenen Bildungs-Sprechtag an. Haben Sie Fragen zu Aus- und Weiterbildung, Job, Berufswechsel oder Fördermöglichkeiten? Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich neutral, kostenlos und vertraulich beraten!

Wann: Dienstag, 18.06.2019 | 14.00-18.00 Uhr

Wo: BiBer Stadt Salzburg, Strubergasse 18, EG in der BiBer Bibliothek

Veranstaltet von: BiBer Bildungsberatung

 

(13) TIPP: Webinar: Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie
Über das FÜR und WIDER moderner Informationstechnologien

Info: Ist Open Science nur das Wunschdenken von Enthusiast_innen und braucht es in der Hochschule der Zukunft noch Hörsäle? Sind digitale Kompetenzen genauso wichtig, wie der Unterricht in Deutsch oder Mathematik oder ist unser Bildungssystem am Ende?

Teilnahme: imoox.at

Veranstaltet von: iMOOX

 

(14) BuchTIPP aus dem Bildungsbuch
DAS LAND, IN DEM DIE WÖRTER WOHNEN

Info: "Das Land, in dem die Wörter wohnen" ist ein Märchen, verfasst vom Salzburger Theologen, Philosophen und Leiter des Zentrums für Ethik und Armutsforschung, Clemens Sedmak. Das Buch begeistert durch seine einfache aber mitreisende Sprache Kapitel für Kapitel große und kleine Leser_innen und thematisiert brandaktuelle Themen wie Fake News und Lügenpresse.

Link: https://www.bildungsbuch.at/artikel/wenn-uns-die-woerter-verlassen/

 

Nicht fündig geworden? Kein Problem. Noch mehr Weiterbildungsmöglichkeiten erwarten Sie unter
weiterbildung-salzburg.info.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Weiterbilden und freuen uns, wenn Sie uns über interessante
Veranstaltungen informieren. Hinweise aus den Bezirken sind besonders willkommen!
Infos dazu bitte an frage@bildungsberatung-salzburg.at


Herzliche Grüße,
das Team vom Netzwerk Bildungsberatung Salzburg

IHR BILDUNGSLINE-TEAM
Netzwerk Bildungsberatung Salzburg

T +43 (0) 800 208 400 | Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr
A Strubergasse 18-2 | 5020 Salzburg
M frage@bildungsberatung-salzburg.at
W www.bildungsberatung-salzburg.at
B www.bildungsbuch.at

 

 

08.05.2019

Restplätze - kostenlose Blutdruck-Schulungen in Salzburg Stadt und Land

in unseren kostenlosen Blutdruck-Schulungen gibt es noch einige Restplätze.

Siehe die Infoblätter im Anhang.

 

Salzburger Gebietskrankenkasse

Abteilung Gesundheit / Gesundheits-Informations-Zentrum

Engelberg-Weiß-Weg 10 - 5020 Salzburg

 

 

Blutdruck-Schulungen 2019 Salzburg Stadt

Blutdruck-Schulungen 2019 Termine Salzburg

Blutdruck-Schulungen 2019 Pinzgau

Blutdruck-Schulungen 2019 Lungau


 

08.05.2019

Wie fit ist Ihre Lunge?

Wir messen Ihre Lungenfunktion.

 

Zeit:

Dienstag, 28. Mai 2019, 10.00 - 17.00 Uhr, und

Mittwoch, 29. Mai 2019, 10.00 - 17.00 Uhr

 

Ort:

GIZ in der SGKK

Engelbert-Weiß-Weg 10

5020 Salzburg

 

Anmeldung:

erforderlich

 

Näheres finden Sie im untenstehenden Infoblatt.

 

 

Infoblatt "Wie fit ist Ihre Lunge?"


 

08.05.2019

Wirbelsäulen - Test

Zeit:

Mittwoch, 05. Juni 2019, 09.00 - 16.00 Uhr, und

Donnerstag, 06. Juni 2019, 09.00 - 16.00 Uhr

 

Ort:

5. Stock der SGKK

Engelbert-Weiß-Weg 10

5020 Salzburg

 

Anmeldung:

erforderlich: 0662/8889-8130

 

Näheres finden Sie im untenstehenden Infoblatt.

 

 

Infoblatt "Wirbelsäulen - Test"


 

08.05.2019

Gut essen leicht gemacht - Workshops

Zeit:

Dienstag, 04. Juni 2019, 17.00 - 19.00 Uhr, und

Dienstag, 11. Juni 2019, 17.00 - 19.00 Uhr

 

Ort:

im GIZ der SGKK

Engelbert-Weiß-Weg 10

5020 Salzburg

 

Anmeldung:

erforderlich: (nur 1 Workshop möglich)

 

Näheres finden Sie im untenstehenden Flugblatt.

Flugblatt "Gut essen leicht gemacht"


 

08.05.2019

Essen. Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Ernährungsberatungen in den Außenstellen der SGKK für Juni 2019

 

SGKK - Außenstelle Hallein:

Donnerstag, 13. Juni 2019

 

SGKK - Außenstelle Zell am See:

Freitag, 14. Juni 2019

 

SGKK - Außenstelle Bischofshofen:

Mittwoch, 12. Juni 2019

 

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch!

 

Nähere Informationen finden Sie im untenstehenden Infoblatt.

Infoblatt Ernährungsberatungen in den Außenstellen der SGKK für Juni 2019


 

24.04.2019

 

Goldegger Dialoge

 

38. Goldegger Dialoge vom 19. - 22. Juni 2019 im Schloss Goldegg

 

Thema:

"Vom Begehren, der Gier und dem Glück"

Das Begehren als eine wichtige Triebkraft unseres Lebens wird von vielen Seiten beleuchtet und es werden Wege aufgezeigt, die Gier zu überwinden, um mehr Glück und Sinn zu finden.

 

Referentinnen bei den 38. Goldegger Dialogen vom 19. - 22. Juni 2019 sind:

die Berliner Philosophin SVENJA FLASSPÖHLER, die Sexualtherapeutin ELIA BRAGAGNA, Traumaexperte FRANZ RUPPERT, die Ärztin und Energetikerin ULRIKE GÜDEL, Glücksforscher MATHIAS BINSWANGER, Buddhismus-Experte PETER RIEDL, Ethnologin CHRISTINA KESSLER, Arzt und Therapeut MICHAEL LEHOFER, die Soziologin, Psychologin und erfolgreiche Autorin ARIADNE von SCHIRACH uva.

 

Detailprogramm:

http://www.schlossgoldegg.at/index.php?id=506

 

Anmeldung:

schlossgoldegg@aon.at

 

Die Salzburger Gebietskrankenkasse, als Kooperationspartner der Goldegger Dialoge:

Salzburger Gebietskrankenkasse

Abteilung Gesundheit / Gesundheits-Informations-Zentrum

Michael Zauner

 

Engelbert-Weiß-Weg 10 - 5020 Salzburg

Telefon: +4366288898129

michael.zauner@sgkk.at

http://www.sgkk.at

 


 

18.04.2019

 

Projekt SALUS - Salzburger GesundheitslotsInnen

 

Hiketides - Psychotherapie für Flüchtlinge

Ihre Spende ermöglicht Psychotherapie

Für schwer traumatisierte und belastete Menschen

Verein HIKETIDES, Kirchenstraße 34, 5020 Salzburg

 

Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden Flugblatt.

Verein Hikdetides Info und Spendenkarte


 

04.04.2019

Darm & Psyche

Vortragsreihe Gesundes Salzburg

 

Dienstag, 14.Mai 2019, 19.00 Uhr

Saal der Salzburger Nachrichten, Salzburg

 

Mittwoch, 15.Mai 2019, 19.00 Uhr

Kultur-u. Krongresshaus "Am Dom", St. Johann

 

Mittwoch, 15.Mai 2019, 19.00 Uhr

WIFI Wirtschaftskammer, Tamsweg

 

Donnerstag, 16.Mai 2019, 19.00 Uhr

WIFI Wirtschaftskammer, Zell am See

 

Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden Flugblatt.

Vortragsreihe Gesundes Salzburg

Darm & Psyche


 

20.03.2019

Dialogwoche Alkohol

Diese findet von Montag, 20., bis Sonntag, 26. Mai 2019 statt.

 

Ziel der Aktion ist es, offen über den Umgang mit Alkohol zu diskutieren und möglichst viele Menschen über die Risiken von zu hohem Alkoholkonsum zu informieren.

 

Unter dem Motto "Wie viel ist zu viel?" wird u.a. über zahlreiche Veranstaltungen ein möglichst breiter Dialog in ganz Österreich angeregt.

 

Auch Sie können ganz einfach zur Sensibilisierung und Information möglichst vieler Menschen beitragen:

Teilen Sie bitte den Link www.dialogwoche-alkohol.at auf Ihre Homepage und in Ihrem Intranet

 

Sie haben Fragen zum Projekt? Sie möchten eine eigene Aktion starten?

Bitte wenden Sie sich für Hilfestellungen direkt an:

 

akzente Salzburg

Fachstelle Suchtprävention

0662 849291 - 44

suchtpraevention@akzente.net


 

20.03.2019

Essen. Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Beratungstermine: April - Mai 2019

 

SGKK - Außenstelle Hallein

Dienstag, 16. April 2019

Montag, 06. Mai 2019

 

SGKK - Außenstelle Zell am See

Mittwoch, 17. April 2019

Dienstag, 07. Mai 2019

 

SGKK - Außenstelle Bischofshofen

Donnerstag, 18. April 2019

Mittwoch, 08. Mai 2019

 

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch!

Tel. 0662 / 8889-8125 oder -8126, E-Mail: ernaehrung@sgkk.at

 

Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden Flugblatt.

 

Flugblatt Essen. Ihre Gesundheit ist uns wichtig!


 

14.03.2019

"Salzburg radelt"

unter dem neuen Titel "Salzburg radelt" wird das bisherige Projekt "Wer radelt, gewinnt!" weitergeführt.

Basis ist das Projekt "Österreich radelt", eine bundesweite Motivations-Kampagne:

Es geht darum, im Alltag möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen - egal, ob in der Freizeit, auf dem Arbeitsweg, zur Schule, beim Einkauf oder beim Sport.

 

Die Aktion läuft von 21. März bis 30. September 2019. Es geht dabei nicht um Spitzenleistungen, sondern um möglichst viele alltägliche Wege mit dem Fahrrad:

Jeder Meter am Rad zählt! Die Aktion motiviert dazu, öfter mit dem Rad zu fahren und dabei die Vorteile des Verkehrsmitels zu spüren.

 

Mitmachen und gewinnen!

 

Die Aktion ist offen für alle Interessierten - egal, ob jung oder alt, egal wie sportlich. Beteiligen können sich sowohl private Personen als auch Unternehmen bzw. Organisationen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich auf der Projekt-Webseite registrieren, können dort ihre gefahrenen Radwege eintragen.

Alle, die mindestens 100 Kilometer radeln, nehmen an der Verlosung attraktiver Preise teil.

Es gibt eine Zwischen- und eine Endverlosung - und damit zwei Gewinnchancen.

Die Webseite bietet darüber hinaus auch zahlreiche weitere nützliche Tipps und Tricks rund um das Thema Radfahren.

 

Kontakt, Information, Bestellung Info-Material:

Klimabündnis Salzburg

0662 - 826275

salzburg@klimabuendnis.at

 

WEBTIPP: www.salzburg.radelt.at

 

Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden Folder und Plakat.

Folder "Salzburg radelt"

Plakat "Salzburg radelt"

Flyer Kurzvideos - Gesund und krank in Österreich


 

01.02.2019

Gesund und krank in Österreich - Kurzvideos

Interessante Kurzvideos zu den Themen Gesundheit und Gesundheitssystem in verschiedenen Sprachen.

 

Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden Flyer.