Veranstaltungen

Nehmen Sie an einer unserer kostenlosen Veranstaltungen teil:

21. Februar 2023: WIETZ und Long Covid - Eine Infoveranstaltung von fit2work

Vorstellung des Beratungsangebotes von fit2work

Foto mit der Aufschrift WIETZIn dieser Online-Veranstaltung stellen wir Ihnen das umfangreiche Beratungs-Programm fit2work vor, das Personen und Betriebe zu Gesundheitsfragen im Zusammenhang mit dem Thema Arbeit berät. So unterstützt fit2work etwa Personen bei körperlichen und seelischen Belastungen und begleitet diese zurück in ein gesundes Arbeitsleben.


Wir beleuchten sowohl die Betriebs- als auch die Personenberatung und geben maßgeschneiderte Tipps, wie sie das Angebot von fit2work in ihren Unternehmen gut nutzen können.


Weiters geben wir einen Einblick in Themen wie betriebliches Eingliederungsmanagement und Wiedereingliederungsteilzeit. Ziel des Angebots von fit2work ist stets die Erhaltung und Förderung der Arbeitsfähigkeit und Gesunderhaltung im Betrieb für Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter sowie Führungskräfte. 

 

21. Februar 2023
14:00 – 15:00 Uhr

Online-Veranstaltung

 

Themen:

 

  • Allgemeine Informationen zu fit2work – wie Sie unsere kostenlose Beratung nützen können!
  • Vorstellung der fit2work-Personenberatung und -Betriebsberatung
  • Thema: Betriebliches Eingliederungsmanagement und Wiedereingliederungsteilzeit
  • Diskussion und Fragerunde

 

Referentin:

                       

  • Mag.a Christine Schwanke, Leitung fit2work-Betriebsberatung Wien, Niederösterreich und Burgenland

 

Jetzt anmelden!*

 

*Bei Problemen oder Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

info@fit2work.at

 

Foto: © fit2work/Hinterlechner

Mehr Angebote anzeigen 21. Februar 2023: WIETZ und Long Covid - Eine Infoveranstaltung von fit2work Weniger anzeigen 21. Februar 2023: WIETZ und Long Covid - Eine Infoveranstaltung von fit2work
Mehr Angebote anzeigen 21. Februar 2023: WIETZ und Long Covid - Eine Infoveranstaltung von fit2work

27. Februar 2023: WIETZ und Long Covid

… und was sie schon immer darüber wissen wollten. Für eine gesunde Rückkehr nach Langzeitkrankenstand für Beschäftigte und Betriebe mit fit2work!

fit2work-Maxerln„Ich war an Covid-19 erkrankt. Leider fühle ich mich auch nach vielen Wochen noch nicht fit und möchte daher anfangs Teilzeit in meinen Beruf zurückkehren. Was kann ich tun?“ Derartige Anfragen erreichen das Team an der fit2work-Hotline in letzter Zeit immer häufiger. Wie kann fit2work hier helfen?

 

 

Seit Juli 2017 ermöglicht die Wiedereingliederungsteilzeit (WIETZ) Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine an die Gesundheitssituation angepasste Rückkehr an den Arbeitsplatz mit Stundenreduzierung. Aber natürlich nicht nur nach einer Covid-19-Erkrankung, sondern auch nach allen anderen Krankenständen.
Die Arbeitsfähigkeit wird damit gesichert mit dem langfristigen Ziel, die Gesundheit zu erhalten. Betriebe können so weiterhin auf ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurückgreifen und die Beschäftigten kehren Schritt für Schritt in die Berufstätigkeit zurück. Ein Vorteil für beide Seiten, der sich in einem positiven Trend der Inanspruchnahme wiederspiegelt.

 

27. Februar 2023
09:00 – 10:00 Uhr

Online-Veranstaltung

 

ReferentInnen:

                       

  • Mag. Franz Bergmann, Koordinator fit2work-Personenberatung Kärnten, Experte für Wiedereingliederungsteilzeit

 

  • Thomas Pühringer, MBA
    Koordinator Betriebsberatung Kärnten

 

Jetzt anmelden!*

 

*Bei Problemen oder Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

info@fit2work.at

 

Foto: © fit2work

Mehr Angebote anzeigen 27. Februar 2023: WIETZ und Long Covid Weniger anzeigen 27. Februar 2023: WIETZ und Long Covid
Mehr Angebote anzeigen 27. Februar 2023: WIETZ und Long Covid